Brokkoli Apfel Salat

by Milena
Brokkoli Apfel Salat von oben

Diese Zutaten benötigst Du für Brokkoli Apfel Salat

für den Salat

für das Dressing

Brokkoli Apfel Salat

Dieser wunderbare Brokkolisalat kann ein tolles Mittagessen im Büro oder eine Beilage für ein Hauptgericht sein.
Für die vegane Version verwenden wir im Dressing keinen Honig sondern andere Süße wie zum Beispiel Ahornsirup.

Der Salat ist frisch und das Dressing ist so cremig, dass man nie denken würde, dass es ohne Milch und Laktose ist. Die Basis des Dressings sind eingeweichte Cashew-Nüsse. Oder wenn man die nicht hat oder mag, kann man auch Sonnenblumenkerne verwenden.

Der Salat ist aus gedünsteten Brokkoli, frischem Apfel und getrockneten Früchten. Oder frischen – wie du magst. Für mich ist es der perfekte vegane Salat für den Winter.

Zubereitung des Brokkoli Apfel Salat

Print Recipe
Brokkoli-Apfel-Salat
Suchst du nach einer Idee für ein veganes Mittagsessen oder Abendbrot?! Dann probier mal dieses Rezept für einen leckeren, einfachen und gesunden Salat aus Brokkoli und Apfel. Das Dressing ist cremig und sehr angenehm und passt super zu dem Apfel und zu dem getrockneten Obst. Dieser Salat ist perfekt, wenn du fastest, oder dich einfach vegan ernährst.
Brokkoli Apfel Salat
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 3 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
für den Salat
für das Dressing
Vorbereitung 3 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
für den Salat
für das Dressing
Brokkoli Apfel Salat
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Dünste den Brokkoli für 5-7 Minuten. Ich habe kein spezielles Gerät, sondern nur ein großes Sieb, in das ich das Gemüse lege und es dann über einen Topf mit kochendem Wasser hänge. Lass den Brokkoli abkühlen.
  2. Gib alle Zutaten für das Dressing in einen Mixer und püriere das Ganze gründlich.
  3. Schäle und schneide den Apfel und die Zwiebel und gib die Blaubeeren, die Rosinen (oder Obst deiner Wahl, getrocknet oder frisch) und dann den Brokkoli dazu. Gib jetzt das Dressing hinzu und mische alles ordentlich durch.
Rezept Hinweise

 

Leave a Comment

You may also like