Gebackener Blumenkohl und Kichererbsen mit Curry

by Milena
gebackener Blumenkohl mit Kichererbsen

Diese Zutaten benötigst Du für gebackenen Blumenkohl und Kichererbsen mit Curry

|| gebackener Blumenkohl und Kichererbsen mit Curry

Blumenkohl ist ein bekanntes, aber unterschätztes Herbstgemüse und obwohl ihn viele kennen, haben nur wenige eine Idee, was man damit eigentlich alles leckeres kochen kann.

Er ist nicht nur eingelegt sehr lecker, sondern macht sich auch hervorragend in Suppen, als Beilage oder sogar als Hauptgericht. Und er bildet ein super Team mit Brokkoli. Aber Blumenkohl ist nicht nur eine Freude für den Gaumen, sondern er ist dazu auch noch sehr gesund.

In zahlreichen medizinischen Studien hat sich gezeigt, dass er das Krebsrisiko senkt, gegen Entzündungen wirkt, das Herz-Kreislauf-System stärkt und Bluthochdruck vermindert. 
Außerdem hilft er bei Magenproblemen und bei hormonellem Ungleichgewicht.

Aufgrund seines niedrigen Kaloriengehalts und seines minimalen Fettgehalts ist er perfekt für Menschen geeignet, die ihr Gewicht reduzieren möchten.
Und Blumenkohl ist auch noch reich an Vitamin C und Antioxidantien.

Und jetzt, fest entschlossen mehr Blumenkohl zu essen, können wir mit dem Rezept für gebackenen Blumenkohl mit Kichererbsen und Curry anfangen.

Zubereitung von gebackenem Blumenkohl und Kichererbsen mit Curry 

Print Recipe
Gerösteter Blumenkohl mit Kichererbsen und Curry
Einfaches Rezept für aromatischen Blumenkohl mit Kichererbsen und Curry im Ofen. Eine wahre Explosion von Aromen und gesunde Zutaten auf einem Teller.
gebackener Blumenkohl
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
gebackener Blumenkohl
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Heize den Backofen auf 200 ° C vor. Wasche gründlich den Blumenkohlkopf und trockne ihn ab. Entferne dann die äußeren Blätter und den dicken Strunk und zerteile den Blumenkopf in Röschen.
  2. Gib die Blumenkohlröschen in eine Schüssel und würze sie mit dem Olivenöl und dem gepressten Knoblauch. Rühre alles ordentlich durch und gib die Gewürze hinzu. Rühre erneut durch. Alle Blumenkohlröschen sollten mit dem Curry und den anderen Gewürzen bedeckt sein.
  3. Lege die Blumenkohlröschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und lasse sie im 200 °C heißen Ofen circa 30 Minuten garen.
  4. Wenn die 30 Minuten rum sind, gib die Zwiebeln und die Kichererbsen dazu und mische alles ordentlich. Lasse es jetzt noch mal für 10 Minuten backen.
  5. Schmecke zum Schluß mit frischem Limettensaft ab und bestreue es mit frischer Minze.

You may also like

Leave a Comment