Tomatensuppe mit Oregano, Sonnenblumenkernen und gerösteten Paprikaschoten

by Milena
Rote Paprika Suppe von oben

Diese Zutaten benötigst Du für die Tomatensuppe mit Oregano

  • 3 rote Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 mittelgroße Kartoffel
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz nach Geschmack
  • rotes Paprikapulver nach Geschmack
  • 1 Teelöffel oregano
  • 600-700 ml Wasser
|| Tomatensuppe mit Oregano und Paprika

Diese Suppe aus gerösteten Paprikaschoten und Tomaten war eine Improvisation, die mir sehr gelungen ist. Ich wollte eine Creme-Suppe aus gerösteten Tomaten zubereiten, aber im November gab es natürlich keine gute Tomaten auf dem Markt, und ich war skeptisch, ob die Suppe überhaupt schmecken würde…

Geröstete Paprikaschoten sind immer aromatisch und ich habe mich entschieden, Paprikaschoten und Tomaten zu kombinieren. Die Suppe ist sehr frisch geworden – die Paprikaschoten geben Süße und die Tomaten eine sauer-frische Note.. uns hat die Suppe echt gut geschmeckt. 

Ich habe auch etwas gebackene Sonnenblumenkerne und Kresse dazugegeben.

Bei uns kriegt man frische Kresse in jedem Supermarkt und wir kaufen oft welche. Die Kresseblätter sind reich an Vitaminen B und C, an Carotin, Rutin, Calciumsalzen, Magnesium, Eisen, Jod und Phosphor.

Zubereitung der Tomatensuppe mit Oregano, Sonnenblumenkernen und gerösteten Paprikaschoten

Print Recipe
Tomatensuppe mit Oregano, Sonnenblumenkernen und gerösteten Paprikaschoten
Leckere und aromatische Suppe mit gerösteten Paprikaschoten und Tomaten für die kalten Herbsttage - eine warme köstliche Suppe mit nur wenigen Zutaten.
Tomatensuppe mit oregano und Paprika Nahaufnahme
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Tomatensuppe mit oregano und Paprika Nahaufnahme
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Grille die Paprikaschoten, die Tomaten und den Knoblauch im Ofen bei 200 Grad für circa 15-20 Minuten.
  2. Häute dann das geröstete Gemüse. Schäle und schneide dann die Kartoffel.
  3. Schwitze die Zwiebel in etwas Olivenöl an, gib dann das Gemüse dazu und übergieße alles mit dem Wasser. Würze mit Salz und dem Oregano.
  4. Wenn die Kartoffel gar ist, püriere die Suppe und serviere sie mit etwas Sonnenblumenkernen und Kresse (Petersilie geht auch).

You may also like

Leave a Comment