Dicke Bohnensuppe

by Milena

Diese Zutaten benötigst Du

  • 2 Tassen weiße Bohnen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 1 Tasse Tomatenpüree oder gehackte Tomaten
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Krauseminze
  • 1 Esslöffel rotes Paprikapulver
  • 1 Esslöffel Suppengewürz
  • Salz nach Geschmack

Dicke Bohnensuppe klingt vielleicht für manche ein bisschen komisch … Ist es noch eine Suppe?! Oder schon ein Eintopf?!
Nun…es ist etwas dazwischen. 

Ich mag Bohnensuppe dick und ich habe sehr lange nach meinem Lieblingsrezept gesucht … Die typische Butter-Mehlschwitze mag und ertrage ich nicht so gut, deswegen habe ich lange herumgewurstelt bevor ich mit meinem Rezept zufrieden war. Aber ich habe es geschafft! Hier ist es jetzt. Es gibt wahrscheinlich kein Rezept im Internet, das weniger Produkte enthält und so einfach und “faul” zuzubereiten ist. Es ist perfekt für jeden, der wie ich, auf der Suche nach einfachen Rezepten ist.

Zubereitung von Dicke Bohnensuppe

Print Recipe
Dicke Bohnensuppe
Das beste Rezept für Bohnensuppe ist lecker, einfach zuzubereiten und kommt mit nur wenigen Zutaten aus.
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 120 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 120 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Weiche die Bohnen abends in kaltem Wasser für mindestens 8 Stunden ein.
  2. Wechsle dann das Wasser und bringe die Bohnen zum Kochen. Wenn das Wasser kocht, gieße die Bohnen ab.
  3. Gib die Bohnen nun wieder in kaltes Wasser, so dass sie komplett bedeckt sind (mindestens 2 Zentimeter über dem Niveau der Bohnen). Bringe sie erneut zum Kochen und reduziere dann die Hitze auf niedrige Stufe. Je nach Bohnensorte und -qualität ist die Garzeit unterschiedlich. Du musst ab und zu kosten um zu wissen ob sie weich sind. Normalerweise dauert es ungefähr eine Stunde oder etwas länger.
  4. Während die Bohnen köcheln, entferne den entstehenden Schaum mit einem Löffel. Wenn die Bohnen gar sind, gib die schon geschälte und gehackte Zwiebel, die auch gehackte Möhre, das Öl, die Tomaten und die Gewürze dazu.
  5. Lasse alles zusammen für weitere 30 Minuten köcheln. Ich würze mit einer ganzen getrockneten roten Chilischote, die ich nur für kurze Zeit in der Suppe lasse. Oder ich gebe etwas scharfes rotes Paprikapulver dazu.
Rezept Hinweise

Wenn dir die Suppe zu dünn ist, kannst du sie mit 1-2 Esslöffel Weizen- oder Maismehl eindicken.

You may also like

Leave a Comment