Falafeln oder Kichererbsenbällchen

by Milena

Diese Zutaten benötigst Du

  • 1 Tasse getrocknete Kichererbsen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3-4 Stängel Petersilie
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Koriander
  • 1 Prise Paprikapulver
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Falafel sind ein typisches Gericht in der Arabischen Welt. Üblicherweise sind das Bällchen aus Kichererbsen oder auch Saubohnen (auch dicke Bohnen genannt). Ich habe noch nie Falafel aus Saubohnen gegessen; vielleicht irgendwann mal… aber insgesamt sind Falafel aus Kichererbsen in Europa und der Welt viel weiter verbreitet. 

Wir machen uns oft vegane Bällchen in verschiedensten Varianten, aber Falafel sind der Klassiker. Typischerweise werden sie mit einer Sauce aus Tahini oder Knoblauch serviert, und auch mit Salat in arabischem Pita.

Für Falafel ist es wichtig, das man sie aus getrockneten Kichererbsen macht, die man zunächst einweicht. Das Problem mit Kichererbsen aus der Dose ist, das die Falafel sehr feucht werden und auseinanderfallen.

Zubereitung von Falafeln oder Kichererbsenbällchen

Print Recipe
Falafeln oder Kichererbsenbällchen
Liebst du Falafeln und willst sie Zuhause machen?! Probier dieses Rezept für Falafel unbedingt mal aus.
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 8-14 Stunden
Kochzeit 40 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 8-14 Stunden
Kochzeit 40 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Weiche die Kichererbsen für 8-12 Stunden in kaltem Wasser ein.
  2. Schäle die Zwiebel und den Knoblauch, wasche etwas Petersilie und gib alles in einen Mixer oder in eine Küchenmaschine und püriere es fein.
  3. Lasse die Kichererbsen abtropfen und gib sie dann auch in den Mixer. Gib jetzt auch das Mehl dazu und mixe, bis eine körnige Textur entsteht. Die Masse sieht ein bisschen wie CousCous aus, sie sollte körnig und nicht zu glatt sein.
  4. Kühle die Masse für etwa 10-15 Minuten in TK ab. Nimm sie dann raus und forme kleine Bällchen.
  5. Erhitze Öl in einer Pfanne und brate die Falafeln bis sie überall goldbraun sind.

You may also like

Leave a Comment