Linsen-Quinoa-Salat mit geröstetem Kürbis

by Milena
Linsen Kürbis Salat Nahaufnahme

Diese Zutaten benötigst Du für den Linsen-Quinoa-Salat mit geröstetem Kürbis

für den Salat

für das Dressing

Pumpkin Quinoa Salad with lentils || Linsen-Quinoa-Salat mit geröstetem Kürbis

Dies ist der perfekte Salat für kalte Tage. Er enthält viele gesunde Zutaten und ist sehr lecker und aromatisch.

Für uns ist dieser Salat oft ein Hauptgericht und die Portionsgröße in diesem Rezept ist für zwei Personen – aber eben als Hauptgericht. Vielleicht ist es also ein bisschen zu viel. Aber kein Problem – wenn was übrig ist, kannst du den Salat auch am nächsten Tag noch essen. Lasse ihn sich einfach vor dem Essen bis auf Raumtemperatur erwärmen.

Du kannst den Salat auch nur mit Linsen oder nur mit Quinoa zubereiten, wenn dir das lieber ist.

Zubereitung von Linsen-Quinoa-Salat mit geröstetem Kürbis

Print Recipe
Linsen-Quinoa-Salat mit geröstetem Kürbis
Sehr gesunde und nahrhafte Zutaten in einer Schüssel ... Probiere diesen köstlichen und nahrhaften Wintersalat mit Linsen, Quinoa und geröstetem Kürbis!
Linsen Kürbis Salat
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
für den Salat
für das Dressing
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
für den Salat
für das Dressing
Linsen Kürbis Salat
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Schäle und schneide den Kürbis. Öle die Stückchen mit etwas Olivenöl, salze sie und backe sie etwa 25 Minuten lang bei 200 Grad.
  2. Gare die Linsen und den Quinoa getrennt jeweils entsprechend der Anleitung auf der Verpackung.
  3. Röste die rohen Mandeln in einer trockenen und vorgeheizten Pfanne für 3-4 Minuten. Lasse sie abkühlen.
  4. Schäle und schneide die Zwiebel und hacke die Tomaten und die Petersilie fein. Wenn die Tomaten nicht in Olivenöl eingelegt sind, sondern nur getrocknet, übergieße sie zuerst mit warmem Wasser und lasse sie für 5 Minuten ruhen. Dann kannst sie auch fein hacken.
  5. Wenn das Quinoa und die Linsen gar sind, wasche sie mit kaltem Wasser.
  6. Lasse den Kürbis abkühlen. Mische die Zutaten für das Dressing.
  7. Mische dann alle Zutaten in einer großen Schüssel und übergieße sie mit dem Dressing.

You may also like

Leave a Comment