Shrimps mit Knoblauch und Zwiebeln in Weißwein-Butter-Soße

Posted on Posted in Hauptgerichte, Zuhause Kochen

Zutaten

Für 3-4 Personen
Zubereitungszeit 15 Minuten
  • 1 kg gereinigte und geschälte Schrimps
  • 100 g Butter
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 125 ml trockener Weißwein
  • 1/2 Zitrone - ausgepresst
  • 4 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • Salz und Pfeffer
Ich liebe Garnelen. Ich kann Garnelen in jeglicher Form genießen ... in Sushi, als Tempura, in einer Pasta, wirklich in jeglicher Form. Da wo ich herkomme, an der Küste des Schwarzen Meers, sind die Garnelen wirklich winzig und klein. Als ich noch ein Kind war, hat man sie dort in der Regel auf der Straße verkauft, einfach nur gekocht und dann in einem Hörnchen aus Papier serviert 🙂

Auf Reisen habe ich so viele anderen Garnelen-Typen und -größen entdeckt - Baby-Garnelen, wie die, die ich von zu Hause aus kannte. Tiger-Garnelen, Kingsize Garnelen ... In jedem Land gibt es vielleicht noch andere Namen für Garnelen. Was ich für mich selbst herausgefunden habe, ist, dass die mittlere Größe einfach perfekt ist. Diese Shrimps haben viel Fleisch und einen intensiven Geschmack. Denn um so größer die Garnelen sind, desto mehr verschwindet die Geschmacksintensität.

Im März 2017 waren wir im Urlaub auf Fuerteventura, einer der kanarischen Inseln. Dort fanden wir dieses riesige Großhandels-Geschäft und es gab so eine tolle Auswahl an frischem Fisch und Meeresfrüchten. Ich war so enttäuscht von der Garnelen-Portion, die ich in einem Restaurant am Abend zuvor bekam. So verließen wir den Laden mit einem ganzen Kilogramm an Shrimps. Ich hatte eine Küche in unserer Ferienwohnung, also wollte ich einfach nur Garnelen mit sehr wenigen Zutaten.

Wenn Du einen Ort suchst, um frische Garnelen zu kaufen, ist dies die beste Wahl. Frisch ist immer besser als gefroren, aber vergiss nicht, ein wenig Zeit und Geduld einzuplanen, um die Garnelen zu reinigen und zu schälen. Wenn du das noch nie getan hast, mach dir keine Sorgen. Du kannst im Markt fragen, und man wird Dir ganz sicher erklären, wie Du vorgehst. Alles was Du benötigts, ist ein scharfes Messer. Schneide oder drehe den Kopfteil ab, entferne die Beine, knack die Schale und schäle sie vorsichtig ab. Mit einem scharfen Messer setzt Du einen langen Schnitt auf der Rückenseite, wo die Vene bzw. auch der Darm liegt und entfernst diese unter fließendem Wasser. Wenn Du nicht ganz sicher bist, gibt es tolle Videos online.

Lass uns loslegen! Es wird so lecker ... ich verspreche es Dir!

Zubereitung

1. Schmilz die Butter in einer großen antihafbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze.
2. Gib den Knoblauch und die gehackte Zwiebel hinzu; Brate es 2 Minuten an.
3. Gib die Garnelen hinzu; Dünste alles zusammen 2-3 Minuten bis die Garnelen rosa werden.
4. Würze mit Salz und Pfeffer und gib die Garnelen mit Zwiebeln und Knoblauch in eine warmhaltende Schüssel
5. Gib Wein und Zitronensaft in die Pfanne und bringe beides zum Kochen; lass es 30 Sekunden kochen.
6. Verringere die Hitze, gib die Garnelen zurück in die Pfanne und füge gehackte Petersilie hinzu; Mische alles gut durch
7. Gib die Garnelen auf einen Servierteller oder serviere direkt in der Pfanne; Mit ein paar Petersilienzweigen garnieren und sofort servieren.

Genieße es!
Shrimps mit Knoblauch und Weißwein, beste Grüße von Mamunche.com
Print Recipe
Shrimps mit Knoblauch und Zwiebeln in Weißwein-Butter-Soße
Möchtest Du ein wirklich einfaches und leckeres Schrimp Rezept ausprobieren? Dann versuch doch mal dieses hier!
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Schmilz die Butter in einer großen antihafbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze.
  2. Gib den Knoblauch und die gehackte Zwiebel hinzu; Brate es 2 Minuten an.
  3. Gib die Garnelen hinzu; Dünste alles zusammen 2-3 Minuten bis die Garnelen rosa werden.
  4. Würze mit Salz und Pfeffer und gib die Garnelen mit Zwiebeln und Knoblauch in eine warmhaltende Schüssel
  5. Gib Wein und Zitronensaft in die Pfanne und bringe beides zum Kochen; lass es 30 Sekunden kochen.
  6. Verringere die Hitze, gib die Garnelen zurück in die Pfanne und füge gehackte Petersilie hinzu; Mische alles gut durch.
  7. Gib die Garnelen auf einen Servierteller oder serviere direkt in der Pfanne; Mit ein paar Petersilienzweigen garnieren und sofort servieren.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.