Bratapfel Porridge – leckeres Haferflocken Gericht

by Milena
Bratapfel Porridge

Diese Zutaten benötigst Du für das Bratapfel Porridge

  • 1 Tasse Haferflocken
  • 3 Tassen Wasser oder Nussmilch (egal welche)
  • 2 Äpfel
  • 2 Esslöffel Walnüsse
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Honig (optional)
| Bratapfel Porridge

Ich liebe Porridge zum Frühstück… Mancher mag es kaum glauben, aber ich habe nie in Großbritannien gelebt. Doch offensichtlich hat mir das Leben in einer ehemaligen englischen Kolonie was gegeben: und zwar diese unerklärliche Liebe für Haferflockenbrei oder Porridge – ein sehr typisches englisches Frühstück.

Das Bratapfel Porridge ist warm und macht satt und hat ein bezauberndes Weihnachtsaroma, was aber nicht bedeutet, dass Du es nur zu Weihnachten essen kannst 😉 . Das Aroma von geröstetem Apfel und Zimt bringt mich in eine andere Welt…ich hoffe, es bringt dich auch dahin.

Guten Morgen und einen schönen Tag von mir.

Zubereitung von Bratapfel Porridge

Print Recipe
Bratapfel-Porridge
Du suchst nach einem warmen und schnellen Frühstück für die kalten Tage?! Eine köstliche und aromatische Schüssel mit Weihnachtsduft - das Rezept für Bratapfel-Porridge findest du auf www.mamunche.com
Porridge mit gebackenen Äpfeln
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 3 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Wartezeit 2 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 3 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Wartezeit 2 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Porridge mit gebackenen Äpfeln
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Schäle und schneide die Äpfel und gib sie in eine Schüssel. Gib dann den Zimt und den Zucker dazu und rühre gut um. Lege die Apfelstückchen nun auf ein Backblech mit Backpapier und backe sie für 15-20 Minuten. Gib dann 5 Minuten bevor die Apfelstückchen gar sind die Walnüsse dazu.
  2. Bringe das Wasser oder die Nussmilch in einem kleinen Topf zum Kochen und gib dann die Haferflocken hinzu. Reduziere die Hitze und rühre konstant für 5-7 Minuten.
  3. Gib, wenn’s fast fertig ist, den Honig dazu (oder andere Süßungsmittel).
  4. Serviere in einer Schale und verziere jede Portion mit warmen Apfelstückchen und Walnüssen.

You may also like

Leave a Comment