Karotten-Weißkohlsuppe

by Milena

Diese Zutaten benötigst Du

  • 1/4 Kopf Weißkohl
  • 1 Zwiebel
  • 600 ml Gemüsebrühe bio oder hausgemacht
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Karotten
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Prise scharfes rotes Paprikapulver
  • 1 Teelöffel getrockneter oder frischer Dill
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Neulich habe ich meinen Kühlschrank sortiert und dabei bin ich auf einen Rest Weißkohl gestoßen und konnte nicht anders als ihn sogleich zu benutzen. Ich wollte aber keinen Salat machen, weil hier in Deutschland Kohl oft sehr hart und nicht salattauglich ist…

Vor mehr als 10 Jahren gab es in Bulgarien eine sehr bekannte Diät mit Weißkohlsuppe. Ich habe sie aber nie ausprobiert, weil sie mir zu schrecklich klang.

Heutzutage ist mein Geschmack für Essen ganz anders, ich habe recherchiert und ich habe entdeckt, dass es Kohlsuppe nicht nur in der italienischen Küche gibt, sondern auch in der mexikanischen…

Ich habe die Zutaten und die Gewürze modifiziert – entsprechend meinem Geschmack und dem, was ich grad da hatte – und das Ergebnis war super lecker.

Guten Appetit!

Zubereitung von Karotten-Weißkohlsuppe

Print Recipe
Karotten-Weißkohlsuppe
Einzigartige, köstliche Karotten-Weißkohlsuppe für kalte Herbsttage - eine aromatische und warme Suppe, die nicht viele Zutaten braucht.
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30-40 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30-40 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Schäle und schneide die Zwiebel. Schäle und schneide die Karotten und schneide den Weißkohl in Streifen.
  2. Dünste die Zwiebel und die Karotten in einem passenden Topf mit etwa Olivenöl für etwa 4-5 Minuten. Gib den Weißkohl dazu, gieße die Brühe hinein und dann nochmal einen Schwapp Wasser. Die Wassermenge hängt davon ab, wie viel Kohl du hast, und natürlich auch davon, wie wir die Suppe lieber möchten - dick oder dünn.
  3. Salze dann die Suppe, gib den Dill und das scharfe rote Paprikapulver dazu und lasse sie für 40 Minuten köcheln, oder bis der Weißkohl gar ist.
  4. Schmecke am Ende mit dem Zitronensaft ab.

You may also like

Leave a Comment