Klare Gemüsesuppe – super simpel

by Milena
Gemüse Suppe von oben

Diese Zutaten benötigst Du für die klare Gemüsesuppe

  • 200 gr. Kartoffeln
  • 1 Schalotte oder andere Sorte Zwiebel
  • eine kleine Möhre
  • 100 gr. Erbsen (TK)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4-5 Champignons (Optional)
  • 700 ml Gemüsebrühe bio oder hausgemacht
  • 1 Teelöffel Thymian getrockneter oder frischer
  • 1 Esslöffel Mandel-, Haselnuss- oder Erdnussmus (optional)
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
| Klare Gemüsesuppe

Wenn es draußen kalt wird, suche ich nach der Wärme und der Gemütlichkeit von Zuhause… Das Wohlgefühl, das uns im Winter eine heiße Suppe oder eine heiße Tasse Tee bietet, ist einfach unverzichtbar. Die köstlichsten heißen Suppen sind die, die wir aus den Gemüsen kochen, die wir gerade haben …

In meiner Lieblingsgemüse-Suppe gibt es immer Kartoffeln und Möhren, und der Rest liegt an meiner Fantasie und daran, was grad da ist. Brokkoli, Blumenkohl, Erbsen oder Pilzen machen sich super … Manchmal gebe ich meiner Suppe auch eine Nussnote, indem ich einen Löffel Haselnuss-, Mandel- oder Erdnussmus dazugebe.

Die Suppe ist sehr aromatisch und hat einen leichten Nussgeschmack. Wir mögen ihn … Ich empfehle sie nicht für Menschen mit Nussallergien und auch nicht für kleine Kinder.

Klare Gemüsesuppe – Schritt für Schritt

Print Recipe
Klare Gemüsesuppe
Wenn es draußen kalt ist und wir nach Komfort, Gemütlichkeit und Wärme suchen, ist es Zeit für eine köstliche hausgemachte Gemüsesuppe. Eine klare Gemüsesuppe, ein Rezept von - www.mamunche.com.
klare Gemüse Suppe
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
klare Gemüse Suppe
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Schäle und schneide die Möhren, die Kartoffeln, die Zwiebel und den Knoblauch. Putze und schneide dann die Champignons.
  2. Erhitze das Olivenöl in einem passenden Topf. Gib dann die Zwiebel und den Knoblauch hinein und dünnste sie unter ständigem Rühren für circa 5 Minuten an. Wenn es nötig ist, reduziere die Hitze. Die Zwiebel sollte nicht bräunen.
  3. Gib nun den Rest des Gemüses dazu. Würze mit Salz und Pfeffer, gib dann die Brühe und den Thymian dazu und warte, bis die Suppe kocht. Reduziere die Hitze und lasse die Suppe etwa 20 Minuten köcheln, oder bis die Kartoffeln gar sind.
  4. Gib zum Schluss, wenn du willst, einen Löffel Nussmus dazu.
Rezept Hinweise

 

Leave a Comment

You may also like