Rotkohlsalat mit Feta-Käse und Datteln

by Milena
Rotkraut Salat mit Feta-Käse und Datteln

Diese Zutaten benötigst Du für den Rotkohlsalat

  • 700 g frischer Rotkohl
  • 6-8 getrocknete Datteln
  • 200 g Feta oder Hirtenkäse
  • 60 g Walnusskerne (roh oder geröstet)
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Himbeeressig
  • etwas gemahlener Zimt
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Granatapfelkerne oder frische Johannisbeeren
Red cabbage salad | САЛАТА ОТ ЧЕРВЕНО ЗЕЛЕ, СИРЕНЕ И ФУРМИ | Rotkraut Salat in der Schale
Rotkohlsalat mit Feta-Käse und Datteln

Rotkohl, Rotkraut oder Blaukraut kennt ja jeder als Beilage. Ich finde, dass wir aber viel zu selten Blaukraut roh essen.

Rotkohl enthält eine große Menge an Vitamin C – etwa 50 Milligramm pro 100 Gramm und liefert einige wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Kalium und Kalzium. 

Dieser Salat mit Rotkohl, Feta und Datteln ist super für die kalten Jahreszeiten geeinigt, denn da ist die Auswahl an frisches saisonales Gemüse begrenzt. Das Blaukraut ist ein echter Sattmacher und in der Kombination mit Feta, Datteln und Himbeer-Zimt Dressing ist echter Highlight.

Dieser Salat essen wir gerne auch als Hauptspeise. Und falls etwas übrig bleibt, es schmeckt hervorragend auch am Tag danach.

Wenn Du dieses Rezept ausprobiert hast, teile doch gerne Dein Ergebnis, bewerte das Rezept, hinterlasse einen Kommentar hier im Blog oder auf unserer Facebook-Seite. Wir freuen uns darauf von Dir zu hören :).

Hier das Rezept für den Rotkohlsalat mit Feta und Datteln

Rezept für Rotkohlsalat mit Feta-Käse und Datteln – Schritt für Schritt

Rotkraut Salat
Rezept für Rotkohlsalat mit Feta-Käse und Datteln
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Dieser Rotkohlsalat ist sehr aromatisch, lecker und gesund. Er ein echter Sattmacher und ist auch super einfach und schnell zubereitet
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 20 Minuten
Rotkraut Salat
Rezept für Rotkohlsalat mit Feta-Käse und Datteln
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Dieser Rotkohlsalat ist sehr aromatisch, lecker und gesund. Er ein echter Sattmacher und ist auch super einfach und schnell zubereitet
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 20 Minuten
Zutaten
  • 700 g frischer Rotkohl
  • 6-8 getrocknete Datteln
  • 200 g Feta oder Hirtenkäse
  • 60 g Walnusskerne (roh oder geröstet)
  • 2 gehackte Petersilie
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Himbeeressig
  • 1 gemahlener Zimt
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Granatapfelkerne oder frische Johannisbeeren
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Rotkohl putzen und in feine Streifen schneiden.
  2. Die Rotkohl-Streifen in eine Salatschüssel geben und mit Himbeeressig und Olivenöl marinieren. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken.
  3. Granatapfelkerne dazugeben und 20-30 Minuten ziehen lassen.
  4. In dieser Zeit die Datteln von den Kernen befreien und fein hacken. Feta-Käse klein würfeln oder zerbröseln.
  5. Die Petersilie klein hacken. Die Walnusskerne anrösten, wenn sie nicht schon geröstet sind.
  6. Datteln, Käse, Petersilie und Walnusskerne unter den Rotkohlsalat vermischen. Der Salat ist fertig!

Leave a Comment

You may also like