Suppe aus gebackener Roter Beete

by Milena
Rote Beete Suppe

Diese Zutaten benötigst Du für die Suppe aus gebackener roter Beete

|| Suppe aus gebackener Roter Beete

Diese Cremesuppe aus gebackener Roter Beete habe ich zwischen alten, ausgeschnittenen Rezepten gefunden…ich kann mich nicht einmal daran erinnern,  wo ich sie ausgeschnitten habe. Ich habe an dem Tag insgesamt drei interessante Rezepte in meiner Ideen-Box gefunden. Eins davon ist dieses Rezept mit gebackener Roter Beete und ich wusste sofort wieder, wie lecker es ist.

Wie gesund die Rote Beete ist, habe ich schon in anderen Rezepten erwähnt, die dieses leckere, unterschätze Gemüse beinhalten. 

Zubereitung der Suppe aus gebackener Roter Beete

Print Recipe
Suppe aus gebackener Roter Beete
Suppe aus gebackener Roter Beete für die kalten, herbstlichen Tage – eine sehr leckere, warme Suppe mit einer überraschend frischen Orangennote.
Rote Beete Suppe von oben
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Rote Beete Suppe von oben
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Heize den Ofen auf 200°C vor. Schäle und schneide die Rote Beete in Würfel und lege diese dann in eine Alufolie. Würze mit 2 Esslöffeln Olivenöl und Salz, falte die Folie oben zusammen und backe es dann etwa 30 Minuten bei 200°.
  2. Schäle die Zwiebel und den Knoblauch, hacke sie fein und schwitze sie mit 2 Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf circa 2-3 Minuten an.
  3. Gib jetzt die Beete, den Orangensaft und die Brühe hinzu und lasse alles bei niedriger Hitze für etwa 15 Minuten köcheln.
  4. Dann püriere alles bis eine cremige Suppe entsteht und würze mit dem Limettensaft und dem frisch gemahlenen Pfeffer.

Leave a Comment

You may also like