Erbsen-Kichererbsen-Cremesuppe

by Milena

Diese Zutaten benötigst Du

  • 200 gr. grüne Erbsen, TK
  • 100 gr. Kichererbsen aus der Dose
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Teelöffel Kurkuma
  • 600 ml Gemüsebrühe bio oder hausgemacht
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • etwas frischer Zitronensaft (optional)

Erbsen sind nicht nur eine äußerst leckere Gemüsesorte, sondern sie bieten auch eine außergewöhnliche Kombination von Inhaltsstoffen.

Dank der Kombination von Vitamin B1, B2, B6, C und Eisen wirken sie gegen Müdigkeit, Blutarmut, Konzentrations- und Lernstörungen sowie Störungen des Immunsystems.

Die Erbsensuppe ist ein sehr beliebtes Erbsengericht in Nord- und Mitteleuropa, im Iran, im Irak und in Russland. Ich wollte die klassische Erbsensuppe ändern und Kichererbsen dazugeben. Die beiden Gemüsesorten stammen aus einer Familie und lassen sich bei verschiedenen Gerichten perfekt miteinander kombinieren. Ich persönlich mag die Kombination von ähnlichem Gemüse…wie zum Beispiel Broccoli mit Blumenkohl, mehrere Bohnensorten in einem Gericht oder Kichererbsen und Erbsen.

Probiere diese super einfache Suppe – sie gefällt dir, ich bin mir sicher. Und wenn du eine gute Idee hast, wie du sie modifizieren oder mit einem deiner Lieblingsprodukte kombinieren kannst, schreib mir gerne…Ich freue mich darauf.

Zubereitung von Erbsen-Kichererbsen-Cremesuppe

Print Recipe
Erbsen-Kichererbsen-Cremesuppe
Erbsen-Kichererbsen-Cremesuppe, einmalig köstliches, frisches und einfaches Rezept für eine heiße Suppe in den kalten Tagen.
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Schäle und hacke die Zwiebel und den Knoblauch fein.
  2. Erhitze etwas Olivenöl in einem passenden Topf. Gib dann die Zwiebel und den Knoblauch dazu und schwitze sie unter ständigem Rühren für circa 5 Minuten an.
  3. Gib dann die grünen Erbsen dazu. Würze mit Salz und Pfeffer, gib die Brühe und den Kurkuma dazu und warte bis die Suppe kocht. Reduziere dann die Hitze und lasse sie für 10 Minuten köcheln.
  4. Gib dann die Kichererbsen aus der Dose dazu und lasse alles nochmal 5-10 Minuten köcheln.
  5. Püriere dann die Suppe mit einem Pürierstab oder im Mixer.

You may also like

Leave a Comment