Asia Nudeln mit Gemüse

by Milena
Asia Nudeln mit Gemüse

Diese Zutaten benötigst Du für die Asia Nudeln mit Gemüse

  • 200 gr. Asia-Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Champignons
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1 Möhre
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Prise scharfes Paprikapulver
  • Asiatische süß-saure Soße (optional)
|| Asia Nudeln mit Gemüse

Reisnudeln, Mie-Nudeln (chinesische Eiernudeln) oder Asianudeln: das sind Namen für die Asiatische Version von Pasta. Sie haben oft Reis als Basis, aber es gibt auch andere Sorten. Und der Name bezieht sich auf alle Sorten gekochte Teigwaren.

Ich verwende Reisnudeln oder Weizenmehlnudeln (Mie-Nudeln) und nehme das Gemüse, das ich gerade Zuhause habe. Dieses Gericht ist perfekt vor dem Urlaub, wenn man alle Gemüsereste aus dem Kühlschrank verarbeiten will.

Zubereitung der Asia Nudeln mit Gemüse

Asiatische Nudeln
Asia-Nudeln mit Gemüse
Stimmen: 4
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Asia-Nudeln mit Gemüse – ein schnelles, leckeres und einfaches Gericht für jeden Tag. Geht mit fast jedem Gemüse – es ist deine Wahl. Probiere mein Rezept aus!
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
20 Minuten 3 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
20 Minuten 3 Minuten
Asiatische Nudeln
Asia-Nudeln mit Gemüse
Stimmen: 4
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Asia-Nudeln mit Gemüse – ein schnelles, leckeres und einfaches Gericht für jeden Tag. Geht mit fast jedem Gemüse – es ist deine Wahl. Probiere mein Rezept aus!
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
20 Minuten 3 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
20 Minuten 3 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Bereite die Nudeln zu, wie auf der Verpackung beschrieben ist. Normalerweise ist es genug, sie für 5 Minuten in heißem Wasser einzuweichen.
  2. Schäle die Zwiebel und den Knoblauch und hacke sie fein. Schneide das Gemüse.
  3. Erhitze einen Schuss Olivenöl in einer großen Pfanne und brate die Zwiebel, die Möhre und den Knoblauch für 4-5 Minuten an. Gib das restliche Gemüse dazu und schmore es bis es weich ist.
  4. Gib die Nudeln hinzu und schmecke sie mit der Sojasauce, der scharfen Sauce und/oder dem scharfen Paprikapulver ab. Rühre regelmäßig um und lasse die Nudeln für circa 4-5 Minuten in der Pfanne, so dass sie den Geschmack von Gemüse und Gewürzen annehmen können.

Leave a Comment

You may also like